Domaines Kilger 2021 Chardonnay Leutschach DAC 0,75L
93 /100

2021 Chardonnay Leutschach DAC 0,75l

URSPRUNG: Südoststeiermark

Keine Bewertungen
Normaler Preis16,60 EUR
Grundpreis 22,13 EUR/l
MwSt inklusive. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Domaines Kilger 2021 Chardonnay Leutschach DAC 0,75l: Die Leutschacher Opokböden garantieren für die Dichte dieses Chardonnay, die verführerisch zwischen graziler Opulenz und kühler Mineralik oszilliert. Das Bukett erinnert an Birnenkompott. Darauf folgen Noten von Brioche und Vanille. Die präzise Tanninstruktur zeigt sich im langanhaltendem Abgang.

Lage und Weinsorte

Leutschach liegt aus erdgeschichtlicher Sicht im südweststeirischen Meeresteilbecken. Hier entstanden vor ca. 16 Millionen Jahren teilweise bis zu mehrere 1000 Meter mächtige, marine Ablagerungen. Diese feinen Meeressedimente werden in der Geologie als „Leutschacher Schlier“bezeichnet. Es handelt sich um tonig-feinsandige, meist graugrün gefärbte, kalkhaltige Tonmergel bis Tonschiefer mit Sandeinlagen. Diese kalkhaltigen Mergelböden werden als „Opok“ bezeichnet. Der Chardonnay ist geprägt von den Geschmäckern seiner Herkunft. 

Speiseempfehlung 

Kräftige Vorspeisen mit würzigen Saucen, Nudelgerichte, helles Fleisch, Fisch und diverse Hartkäsessorten. Wir empfehlen diesen Chardonnay bei ungefähr 8-10 Grad Celsius zu trinken. 

Weingut

Wer die Ganze Fülle des österreichischen Weinschaffens kennenlernen möchte, trifft unwillkürlich auf die Weingüter von Domaines Kilger in der Steiermark und dem Burgenland. Als Winzer leitet Walter Polz das Weingut Gamlitz und ergänzt mit frisch-fruchtigen bis tiefgründigen Weißweinen die edlen Tropfen der Domaines Kilger. 

  • Kostenfreier Versand ab 149€
  • In 1-2 Werktagen geliefert