Schiefer & Domaines Kilger 2019 Weißburgunder "S"
93 /100

2019 Weißburgunder "S" 0,75L

URSPRUNG: Südburgenland

Keine Bewertungen
Normaler Preis
39,00 EUR Sonderpreis29,50 EUR
9,50 EUR sparen
Grundpreis 39,33 EUR/l
MwSt inklusive. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Der Schiefer & Domaines Kilger 2019 Weißburgunder "S" 0,75l ist eine Selektion der ältesten Weißburgunder-Weinberge des Weinguts im Südburgenland. Mit seinem hellen Gelbgrün glänzt der Weißburgunder "s" 2019 bei 8-10°C, mit Silberreflexen im Glas. Mit feinen, kräutrigen Aromen, umspült von zarten Limettennoten und weißem Kernobst hat dieser Wein einen angenehm mineralischen Touch. Seine zarte Fruchtsüße werden Noten von Biskuit und Honigmelone untermalt. Perfekt balanciert bleibt er im Abgang gut haften und zeigt eine angenehme Länge.

Tipp:

Am 13. September des Ausnahmejahrganges 2019 von Hand geerntet und 18 Monate im großen Holzfass gereift erreicht der Weißburgunder "S" 2019 seine optimale Trinkreife in 3-15 Jahren. 

Speiseempfehlung: 

Zu diesem herausragendem Weißwein passen allerlei Gerichte. Fisch und Meeresfrüchte stehen dabei ganz oben auf der Liste! 

  • Kostenfreier Versand ab 149€
  • In 1-2 Werktagen geliefert
  • Kilger
    Kulinarik

    Produkte aus
    eigener Herstellung

    Große Auswahl
    an Delikatessen

    Ausgezeichnete
    Spitzenweine

    FOOD PAIRING

    Fisch und Meeresfrüchte

    WEITERE INFORMATIONEN
    • Alkoholgehalt 13.0 Vol.-%
    • Jahrgang 2019
    • Rebsorte Weißburgunder
    • Süßegrad trocken
    • Herkunftsbezeichnung Qualitätswein aus Österreich
    • Serviertemperatur 8-10°C
    • verantw. Lebensmittelunternehmer Schiefer & Domaines Kilger GmbH & CO. KG, A-Welgersdorf
    AUSZEICHNUNGEN
    Falstaff
    93 / 100 Punkten
    Falstaff Auszeichnung 93 von 100 Punkten

    Wichtige Hinweise

    • Allergene Sulfite

    Das Weingut

    Eine Philosophie für puren Genuss. Das Burgenland ist die blanke Assoziation von Rotwein. In der Umsetzung einzigartig wird hier bei Schiefer & Domaines Kilger rein biologisch gearbeitet, wenngleich ohne Zertifizierung. So verwendet Uwe Schiefer Eigenkompost, weder Insektizide, noch Herbizide und auch die Pflanzen und Kräuter zwischen den Weinstöcken dürfen und sollen so sein.

    Mit der Handernte beginnt die schonende Komposition der Weine und trägt sich bis in den Keller weiter. Mit Spontanvergärung, ohne Verwendung von Enzymen oder der Aufbesserung und Behandlung des Mosts folgen die Schritte, die Liebhaber so schätzen und den Weinen von Uwe Schiefer zu international sehr hohem Ansehen verholfen haben. Zu guter Letzt kommen die Weine ohne Schönung oder Filtration in die Flasche.

    Herstellungsland
    Österreich
    verantw. Lebensmittelunternehmer:
    Schiefer & Domaines Kilger GmbH & CO. KG, A-Welgersdorf
    Altersfreigabe
    16 Jahren
    Produkt enthält
    Sulfite